Categorized | ALLE, Privat

Der Landtag – ein Basar zum Nachteil des deutschen Volkes?

 Mit der Abschaffung der Eidesformel schützen sich die Politiker vor einem Meineid, denn keiner von ihnen tut etwas zum Wohle des deutschen Volkes. Es geht nur um das Partei-Wohl und das eigene.

So ist das nun einmal in einer Parteien-Diktatur, in der nur die Leute vom Volk gewählt werden, die nicht entscheiden können. Oder haben Sie schon einmal einen Bundeskanzler oder Minister gewählt?

Übrigens … Charles Lewinsky hat in seinem Buch „Der A-Quotient – Theorie und Praxis des Lebens mit Arschlöchern“, geschrieben:

„Die Arschlöcher haben IMMER die Mehrheit.“

Er schrieb auch:

“Die Arschlöcher sind in der Mehrheit – und es wäre doch undemokratisch, wenn wir für diese Mehrheit nicht genau DIE Volkslieder … und DIE Wahlplakate produzieren würden, die ihrem A-Quotienten entsprechen.”

Passen Sie bei der nächsten Wahl genau auf, welche Märchen Ihnen die etablierten Parteien das nächste Mal präsentieren. Und überlegen Sie, ob Sie zur Mehrheit gehören wollen.

Ich wähle nie mehr eine der etablierten Parteien, sondern lieber eine neue, frische Partei.

Es kann nur besser werden. Und die Neuen werden sich mehr anstrengen als die Alten, weil sie wiedergewählt werden wollen. Die Alten hingegen sind sich ihrer Sache sicher, dass das Volk immer mehr verdummt, und zu Veränderungen nicht mehr in der Lage ist.

Horst D. Deckert: „Mein Job ist es, Ihnen zu helfen…“

Schreiben Sie mir über mein Online Support-Center.

Gerne rufe ich Sie an, wenn Sie einen Termin in meinem Online-Kalender auswählen: http://www.zeitplaner.tv

Wissen teilen!

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Math Captcha70 − 64 =

Letzte Beiträge

Kategorien