Categorized | ALLE, Privat

Vorsicht vor Inkasso-Betrügern!

Amplify’d from www.insolvenz.es

Inkasso-Abzocke: Inkasso-Betrügern wird es leicht gemacht

Unseriöses Inkasse ist eine bedrohliche Plage. 
Unseriöses Inkasso geht Hand in Hand mit Kostenfallen im Internet und unlauterer Telefonwerbung. Willkür und Phantasiegebühren treiben Inkassoforderungen in schwindelerregende Höhen. 

99 Prozent der Beschwerden über unseriöse Inkassopraktiken sind berechtigt !!! 

Abzocke und Einschüchterung müssen endlich gestoppt werden“, fordert Gerd Billen, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) und ergänzt: „Seriöses Inkasso ist legitim und sinnvoll. Aber auch hier kann es nicht ohne Regeln weitergehen.“ 

In 84 Prozent der Fälle war bereits die Hauptforderung unberechtigt !!!

In 15 Prozent der Fälle blieb auch auf Nachfrage unklar, ob es sich um eine berechtigte Forderung handelt !!!

Lediglich ein Prozent der erfassten Inkassoforderungen waren eindeutig berechtigt !!!

Phantasiegebühren sorgen für eine Kostenexplosion der Gesamtrechnung:

Inkassounternehmen verlangten in rund 50 Prozent der ausgewerteten Fälle nicht nachvollziehbare Gebühren, Auslagen oder Zinsen. 

Inkassounternehmen können ihre Gebühren nach Gutsherrenart nahezu willkürlich festlegen.

Das Prinzip ist einfach:

Eine auf den ersten Blick kleine Hauptforderung bläht sich durch Phantasiegebühren, Aufschläge und Zinsen zu einem Vermögen auf. 

Meist stehen unberechtigte Inkassoforderungen im Zusammenhang mit untergeschobenen Verträgen, die durch Abofallen im Internet, unerlaubte Telefonwerbung oder Gewinnspielwerbung angebahnt wurden.

Bedrohung und Einschüchterung: Gedroht wird mit Hausbesuchen, einem Eintrag bei der Schufa oder Lohn- und Kontopfändung.

„Viele Betroffene zahlen aus Unkenntnis und Angst selbst unberechtigte Forderungen“, berichtet Olaf Weinel, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Niedersachen. Verbraucher fühlten sich bedroht und eingeschüchtert.

Beispiele für unseriöse Inkassoforderungen zum Download

Lesen Sie den gesamten Artikel.

Read more at www.insolvenz.es

 
See this Amp at http://bit.ly/sPBGUV

Horst D. Deckert: „Mein Job ist es, Ihnen zu helfen…“

Schreiben Sie mir über mein Online Support-Center.

Gerne rufe ich Sie an, wenn Sie einen Termin in meinem Online-Kalender auswählen: http://www.zeitplaner.tv

Wissen teilen!

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Math Captcha − 1 = 1

Letzte Beiträge

Kategorien